Abenteuerurlaub Deutschland

Abenteuerurlaub Deutschland

„Komm mit ins Abenteuerland, auf deine eigene Reise“. Diese bekannte Zeile stammt von der deutschsprachigen Band „Pur“ und passt wunderbar auf diesen Text. Deutschland ist nicht nur eine Reise wert, sondern kann auf eine historische Geschichte zurückblicken und mit interessanten Sehenswürdigkeiten viele Touristen magisch anlocken. In diesem Land leben derzeit ungefähr 81 Millionen Einwohner. Die Hauptstadt ist Berlin, wo sich gleichzeitig der Regierungssitz befindet. Nach der Teilung des Landes im Jahr 1949 kämpfte das Volk dafür, dass eine friedliche Wiedervereinigung stattfinden konnte. Eine aufregende und bewegende Zeit liegt hinter den Bürgern. Das Wunder war vollbracht und am 3. Oktober 1990 konnte im gesamten Land die Wiedervereinigung gefeiert werden. Die Grenze und Mauer war verschwunden. Was blieb war Freude, Zuversicht und ein vereintes Deutschland. Ab jetzt konnte der Abenteuerurlaub Deutschland beginnen.

Damit man einen Abenteuerurlaub Deutschland erleben kann, sollte man wissen wie viele Bundesländer es überhaupt gibt?

Das Deutschland 16 Bundesländer hat, dass lernt man schon in der Schule. Natürlich gibt es dazu auch die entsprechende Landeshauptstadt. Werfen wir doch einen Blick auf einige Länder.

Welche Regionen stechen besonders für einen Abenteuerurlaub Deutschland hervor?

Baden-Württemberg befindet sich im Süden von Deutschland und die Landeshauptstadt ist Stuttgart. Als erstes fällt einem der Hochschwarzwald, die Schwäbische Alb und der Bodensee ein. Hierbei handelt es sich um beliebte Ausflugs- und Touristenziele. Selbst Städte wie Baden-Baden, Freiburg im Breisgau, Heidelberg oder Stuttgart können mit prachtvollen Sehenswürdigkeiten auftrumpfen. Anziehungspunkte wie das Münster in Freiburg, das Heidelberger Schloss, die Blumeninsel Mainau oder der Europapark in Rust locken jährlich Millionen von Besuchern an. Viele Firmen und Konzerne haben sich in diesem Gebiet angesiedelt und sesshaft gemacht. Somit sind ausreichend Arbeitsplätze vorhanden und die Wirtschaft brummt. Hier haben Sie die Gelegenheit aufzubrechen in einen tollen Abenteuerurlaub Deutschland. Drehen Sie eine Runde mit dem Motorrad und fahren durch den Schwarzwald. Bestaunen romantische Täler, Schluchten und legen eine Pause in einem Wirtshaus ein. Vergessen Sie auf keinen Fall den Fotoapparat, nur so können Sie historische Mühlen und die traditionelle Bauernhöfe festhalten.

Der Freistaat Thüringen liegt in der Mitte von Deutschland und Erfurt ist die entsprechende Landeshauptstadt dazu. Der wichtigste Wirtschaftszweig von Thüringen ist der Tourismus und das man hier einen Abenteuerurlaub Deutschland erleben kann, dass lässt sich nicht abstreiten. Der Thüringer Wald ist ein wahres Erholungsgebiet. Der berühmteste Wanderweg ist der „Rennsteig“ Ungefähr 160 Kilometer ist er lang. Die historische Wartburg finden Sie oberhalb von Eisenach. Hier wurde mit Martin Luther nicht nur Geschichte geschrieben, sondern mittlerweile gehört dieses Bauwerk zum UNESCO Weltkulturerbe. Die Liste könnte fortgesetzt werden, denn es gibt viel mehr zu entdecken. Alle Bundesländer zusammen sind geheimnisvoll und ideal für einen Abenteuerurlaub Deutschland.

Was kann man im Abenteuerurlaub Deutschland noch erleben?

Neben Besichtigungen von Burgen, Schlössern, Denkmälern, Kirchen, Parks oder Hafenanlagen können Sie noch viele andere atemberaubende Ereignisse durchführen. Klettern Sie auf die Zugspitze, die 2.962 Meter hoch ist. Oder wandern Sie einfach dreieinhalb Stunden von Cuxhaven nach Hamburg. Besuchen Sie mit der ganzen Familie einen Freizeitpark. Davon gibt es viele in ganz Deutschland. Das ist Abenteuerurlaub Deutschland.